Dr. Jürgen Martens beim Deutschen Anwaltstag in Mannheim

Mannheim, 06. Juni 2018. Die FDP-Fraktion des Deutschen Bundestages lud im Rahmen der 69. Deutschen Anwaltstage (vom 6. bis 8. Juni im Congress Center Rosengarten in Mannheim) zu einem Kaffeegespräch in die „Rosengarten-Lounge“ des Hauses ein. Rund 60 interessierte Rechtsanwälte waren der Einladung gefolgt, um alte Kontakte aufzufrischen, sich kennenzulernen oder sich zu aktuellen rechtspolitischen Fachthemen auszutauschen.

Dr. Jürgen Martens, Mitglied des Deutschen Bundestages / Rechtspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, begrüßte gemeinsam mit seinem Kollegen Roman Müller-Böhm, Mitglied des Deutschen Bundestages, sowie dem Präsidenten des Deutschen Anwaltsvereins, Rechtsanwalt und Notar Ulrich Schellenberg aus Berlin die Gäste.

Die Präsenz der Freien Demokraten auf dem Deutschen Anwaltstag hat bereits Tradition, denn auch in den vergangenen Legislaturperioden waren sie dort vertreten.

Der 69. Deutsche Anwaltstag stand unter dem Motto „Fehlerkultur in der Rechtspflege“. Generell ist diese Veranstaltung eine bundesweite Tagung der Anwaltschaft, die sich beruflichen und rechtspolitischen Themen widmet. Sie führt jährlich Anwaltschaft, Justiz, Politik, Wissenschaft und Presse zu einem gesellschaftlichen und rechts- und berufspolitischen Austausch zusammen und ist darüber hinaus eine der größten anwaltlichen Fortbildungsveranstaltungen. Fest steht bereits, wann und wo der 70. Deutsche Anwaltstag stattfindet: vom 15. bis 17. Mai 2019 in Leipzig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s