JM beantwortet Fragen von Jugendlichen im Bundestag

22. Februar 2018. Dr. Jürgen Martens stellte sich am Donnerstagnachmittag den Fragen politisch interessierter Jugendlicher. Die Jungliberale Aktion Sachsen fuhr auf Einladung von MdB-Kollege Frank Müller-Rosentritt in den Deutschen Bundestag.

Neben dem Besuch der Plenardebatte bekamen die Jugendlichen die Chance mit 6 liberalen Mitgliedern des Bundestages ins Gespräch zu kommen. Neben JM und Frank Müller-Rosentritt waren außerdem Hagen Reinhold, Hartmut Ebbing sowie Christoph Meyer und Torsten Herbst in der Diskussion. Neben Fragen zum Tagesablauf als Abgeordneter stellten die Jugendlichen auch besonders inhaltliche Fragen zu den aktuellen Debatten im Parlament. (TJM)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s