JM kontert in zweiter Rede AfD

21. Februar 2018. Die AfD-Fraktion hat im Deutschen Bundestag anlässlich einer aktuellen Stunde das Thema „Demonstrationsrechte für Frauen stärken“ eingebracht. Dies geschah in Reaktion auf den „Frauenmarsch“ der AfD in Berlin am 17. Februar, welcher von Gegenprotesten begleitet war. Diese Gegenproteste sieht die AfD als Gefahr für das Demonstrationsrecht von Frauen.

JM stellt in seiner Rede fest, dass der Grund für die Verrohung der politischen Debatte eben die AfD ist, da diese mit Ressentiments und Aggression auftritt: „Schauen Sie in den Spiegel, dann wissen Sie wer das politische Klima vergiftet!“ (TJM)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s